STC als Livestream im Internet

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage (19.06.) und der Speedway Team Cup nimmt Fahrt auf – und das auch für Jedermann im Internet. Dank der Unterstützung der Firma Rene Schäfer Events geht man nun auch National neue Wege.

Und obwohl beim Gastgeber MSC Brokstedt 250 Zuschauer zugelassen sind und nichts über Methanolgeruch und Motorengeräusche direkt an der Bahn geht, dürfen sich die Fans zuhause über Action in Echtzeit via Livestream freuen. Und die gute Nachricht: Es bleibt nicht bei diesem einen Livestream der Serie. Welche Rennen außerdem noch gestreamt werden, wird in den bekannten Medien noch bekannt gegeben.

Die Live-Premiere auf dem Holsteinring in Brokstedt mit Stephan Katt als Experten an der Seite von Gunnar Mörke beginnt um 15.45 Uhr.

Hier gehts zum kostenfreien Stream von Twitch.tv