Die Einteilungen für die Juniorprädikate

Auch in diesem Jahr stehen für den Nachwuchs der Junior BII (85ccm), Junior B (125ccm) und Junior C (250ccm) insgesamt 7 WM und EM Prädikate auf dem Plan. Norick Blödorn und Ben Ernst sind nur 2 Namen, die in der Vergangenheit in den Juniorklassen den Meistertitel sichern konnten und stehen heute international u.a. auch in der Polnischen Liga am Band.

Für diese 7 Prädikate wurden dem DMSB 19 Einzelstartplätze und 1 Team-Platz zugesprochen. Die Termine sind:

Junior BII 85ccm

02.07. in Wolfslake / D – FIM Speedway Youth Gold Trophy

07.08. in Randers / DK – FIME Youth Speedway Racing Cup

 

Junior B 125ccm

07.08. in Pardubice / CZ – FIM Track Racing Youth Gold Trophy

06.08. in Pardubice / CZ – FIME Youth Track Racing Cup

 

Junior C 250ccm

25.08. in Wroclaw / PL – FIM Speedway Youth World Championship (SGP 3)

09./10.07. in Liberec / CZ – FIME Youth Speedway Cup

07.07. in Pardubice / CZ – European Pairs Speedway Cup Final 1

12.07. in Częstochowa / PL – European Pairs Speedway Cup Final 2

06.08. in Randers / DK – European Pairs Speedway Cup Final 3

Die dmsj hat schon alle Startplätze vornehmlich an unsere NBM-Nachwuchsakteure vergeben. Aus dem Bereich der SBM sind weiterhin Tim Widera (125ccm) und Kacper Cymermann (250ccm) nominiert. Die Einteilungen der NBM-Piloten im Einzelnen sehen aus wie folgt: -> Klick hier